Aktuelles


14.09.2022
Vortrag und Exkursion - Wasserbauprojekte im antiken China - Helbe-Kanalsystem

 

Liebe Freund*innen der historischen Wasserwirtschaft und des TWA e. V.,

wir möchten Sie recht herzlich zur Herbstausgabe der "Tambach-Dietharzer wasserhistorische Vorträge" einladen. Prof. Dr. Thomas Rauschenbach wird Sie am 
7. Oktober 2022, 19 Uhr in das antike China entführen und erstaunliche Wasserbauprojekte aus dieser Zeit vorstellen. 

Am Folgetag, dem 8. Oktober bietet der FöV AGWA zudem eine Exkursion zum historischen Helbe-Kanalsystem (nördlich von Erfurt) an. Das Kanalsystem ist etwa um die gleiche Zeit entstanden wie der Leinakanal und die Gegend um Greußen und Weißensee sehr geschichtsträchtig.

Wir werden mit Pkw (Fahrgemeinschaften) nach Westgreußen fahren und am Helbewehr auf Eckart Höttermann treffen, der uns dann begleiten wird. Danach fahren wir entlang der "Sächsischen Helbe" mit Zwischenhalten Richtung Weißensee, um am Ende von Herrn Bäumler etwas über die Nutzung des Wassers in der Stadt und die Besonderheiten der Stadtkirche St. Peter und Paul zu erfahren.

Die Exkursion wird im chinesischen Garten Weißensee ausklingen, wo auch Kaffee, Kuchen und ein Imbiss angeboten werden.

Für die Exkursion bitten wir um Ihre Anmeldung bis spätestens zum 24.09.22. Danach werden weitere Einzelheiten mitgeteilt.


Förderverein AGWA e.V.
Im kleinen Felde 63
99338 Plaue (Thür.)
Tel.: 036207-50288    
Mail: vorstand@agwa-ev.de
Web:  https://agwa-ev.de

zur Übersicht
Volltext-Suche:
 

Öffnungszeiten:

Derzeit nur nach schriftlicher Voranmeldung (per Mail oder per Post und einer schriftlichen oder telefonischen Bestätigung)!

 
SIE BEFINDEN SICH HIER:Startseite » Aktuelles