Thüringer Straße der Industriekultur

Dieses Buch ist der zweite Band der Bibliothek der Thüringer Wirtschaft und das Gemeinschaftswerk von Thüringer Allgemeine und der IHK Erfurt.

Thüringen hat nicht nur reizvolle Burgen, Schlösser und mittelalterliche Kleinstadtidylle zu bieten. Auch architektonisch interessante Industriebauten gehören zum Kulturgut - von der Fabrikhalle über den Förderturm bis hin zur Talsperre und zur Fabrikantenvilla.
Dieses Buch lädt dazu ein, besonders sehenswerte Objekte entlang der Route von Eisenach über Gotha und Erfurt bis nach Weimar und Apolda zu entdecken. Sie fügen sich zu einer imaginären Straße der Industriekultur.

Die Route finden Sie auch hier auf der TWA-Homepage. Klicken Sie hier.

 

Hier ein paar erste Eindrücke sehen Sie in der Bildergalerie.

 

 


           
Aktuelles
08.11.2018
Vortrag "Das Thüringenwerk - Die Anfänge einer landesweiten Stromversorgung in Thüringen"
Dr. Peter Glatz und Dipl.-Ing. Matthias Wenzel vom Thüringer Museum für Elektrotechnik e. V. laden Sie wieder einmal recht herzlich
30.10.2018
Tagung der regionalen Wirtschaftsarchive Deutschlands in der IHK Erfurt
Am 30. Oktober trafen sich auf Einladung der IHK und des Thüringer Wirtschaftsarchivs Archivare aus allen regionalen Wirtschaftsarchiven Deutschlands in
19.10.2018
Industriefotografie in Thüringen - Fotos von "J. A. Topf & Söhne" digitalisiert
Liebe TWA-Freunde und Feundinnen, es gibt interessante Nachrichten aus Weimar zu verkünden. Am 19. September 2018 wurde im Rahmen einer

WEITERE NEUIGKEITEN
SIE BEFINDEN SICH HIER:Startseite » Publikationen » Bücher & mehr